Innovation, Fairness und Bodenständigkeit.

Im stetigen Dialog mit den Kunden stehend ist es Dental Softworks gelungen, den Dentalmarkt grundlegend zu revolutionieren. 
Das überzeugendste Argument für das Unternehmen und seine Produkte war und ist bis heute die enorme Effizienz, die in dieser Form auf dem Markt als einmalig zu bezeichnen ist. 

Nicht nur in Sachen Schnelligkeit wurden mit der DS CAM neue Maßstäbe gesetzt. Bis heute ist die Berechnungsgeschwindigkeit der DS CAM unerreicht.  Dieses Alleinstellungsmerkmal veranlasst uns nicht dazu, erhöhte, sondern viel mehr faire und adäquate Produktpreise anzusetzen.

Der Kern ist die Beziehung.

"Für uns ist es wichtig, ein gegenseitiges Profitieren zu generieren. Wir tun unser Bestes, um Ihnen die effizientesten, innovativsten Fertigungsmöglichkeiten an die Hand geben zu können. 
Damit uns das gelingt, brauchen wir Sie. Nur wer konstruktive Kritik akzeptiert, diese als Innovation auffasst und daraus Lösungen für die Zukunft schafft, hat auf lange Sicht Erfolg."

Das Unternehmen begeistert durch seine Philosophie; einen gleichermaßen solidarischen wie zugänglichen Leitgedanken, der Tag für Tag umgesetzt wird. Daraus resultiert beidseitiger Profit:

"Eine Win-Win-Situation ist eine Geschäftskonstellation, die für beide Seiten einen Mehrwert generiert."

Die Geschäftsführung der Dental Softworks GmbH hat sich genau das zum Ziel gesetzt - und erfolgreich realisiert. Mit der DS CAM entwickelte Dental Softworks, auf gegebener Grundlage durch die Nähe zum Nutzer, ein Produkt, dass dem Endkunden und dem Fabrikanten nachhaltig wirtschaftlichen Erfolg bietet. 

Unser Klima ist unsere Verantwortung.

Schon lange geht der Trend in Richtung Schuldzuweisung und weg von Verantwortung übernehmen.
Dental Softworks GmbH hingegen will mit gutem Beispiel die Devise ergreifen und macht sich eine faire Ethik zum Motto.

"Unsere Natur ist gleichermaßen auf eine faire und zuvorkommende Behandlung angewiesen, wie unser Endkunde."

Solarenergie, Tesla, innovatives Niedrigenergysystem. So versucht das Unternehmen täglich, die generierte Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten.

"Ökologisches Engagement gehört für uns zu einem respektvollem Umgang gegenüber der Natur dazu."

Dementsprechend engagiert sich Dental Softworks auch lokal-ökologisch in zahlreichen, öffentlichen und außerbetrieblichen Initiativen zum Schutz der Umwelt.

Top-down war gestern.

"Gleichermaßen wichtig ist für uns ein gutes Teamklima. Denn erst das Team macht das Unternehmen zu dem, was es ist."

Um Kundenwünsche schnell und direkt umsetzten zu können, Tag für Tag eine enorm hohe Flexibilität gewährleisten zu können und die Nähe zum Kunden aufrechtzuhalten, ist ein entsprechendes Arbeitsklima innerhalb des Teams erforderlich. 

Das heißt: Bye Top-down, hello Bottom-up. Jeder unserer Mitarbeiter soll sich dazu inspiriert fühlen, das Projekt zu zeichnen und voranzubringen und nicht innerhalb einer machtorientierten Unternehmenshierarchie in stumpfer Befehlsausübung unterzugehen.

"Also wird bei uns Hilfsbereitschaft groß geschrieben, Respektvoll miteinander umgegangen und dem Einzelnen Freiraum gelassen, um gute Ideen zu fördern." 

DAS BASISTEAM

VIEW ALL
AllGeschäftsleitung Software Analyse Support Softwareentwicklung Systemadministrator Büromanagement

Dirk Nückel

Geschäftsleitung

Michael Kaffka

Geschäftsleitung

Chris Uhe

Systemadministrator

Regina Eickmeier

Büromanagement

Wolfgang Stolzenberg

Software Analyse | Support

Julia Woch

Softwareentwickler

Klaus Schwanz

Softwareentwickler

DIE AUFGABENBEREICHE

Eine Frage der Entschlossenheit.

Es war auf der IDS in Köln, als die Idee entstand, zunächst eine eigene Fräsmaschine für die Zahnindustrie zu entwickeln. 
Kurzum wurde das eigene Wohnzimmer zum Maschinenraum umfunktioniert und ein Prototyp entwickelt und gebaut. Nach einem Jahr war es möglich, den ersten verwendbaren Zahn mithilfe der eigenen Maschine zu fräsen. 

"Zu diesem Zeitpunkt gab es jedoch keine Software, die unseren Ansprüchen genügt hat", sagt Geschäftsführer Dirk Nückel heute. 

Tatsächlich gab es in der Branche zu der Zeit auch keine andere Möglichkeit, als auf geschlossene Systeme zuzugreifen. Dental Softworks hat hier Veränderung bewirken können und die Ketten der geschlossenen Systeme, ganz im Interesse des Endkunden gebrochen.

Aus einem Freizeitprojekt entstand ein Unternehmen, welches heute weltweit auf allen Kontinenten aktiv ist.

Um Kontakt zu uns aufzunehmen,

nutzen Sie das untenliegende Formular oder greifen Sie zum Hörer!

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte lasse dieses Feld leer.

ZENTRALE

Montag bis Freitag,

8:00 Uhr  bis  17:00 Uhr

+49 (0)5572 999690

If you want to contact us,

Use the contact form below or give us a call. 

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte lasse dieses Feld leer.

ZENTRALE

Montag bis Freitag,

8:00 Uhr  bis  17:00 Uhr

+49 (0)5572 999690